News-Flash, Mai 2017:

…und weiter geht die Erfolgsgeschichte

Elena Quirici erkämpfte sich Anfangs Mai in einem erstklassigen Teilnehmerfeld den starken 5. Platz an der Karate-EM in Samsun (Türkei). Herzliche Gratulation dazu vom ganzen Team. Der Mai hatte für uns also schon gut begonnen. Doch es kam noch besser…

Knapp eine Woche später kam die SMS von Sabine: „… es ist vollbracht, endlich Europameisterin im C1. Merci vel mol für alles…“. Die Brugger Kanutin Sabine Eichenberger hatte sich an der Europameisterschaften in Skopje (Mazedonien) mit 1.4 Sekunden Vorsprung auf eine starke, und mehr als 3x jüngere, Konkurrentin den EM-Titel im Einerkanadier gesichert. Unsere Trainingsplanung hat hoffentlich einen kleinen Beitrag zu diesem grossartigen Erfolg geleistet und wir sind stolz, dass Sabine das „personal-training.ch“-Logo auf dem Natidress und dem Boot trägt.

Es soll nun niemand mehr wagen zu behaupten, mit 50 (gilt auch für 60, 70, 80) Jahren sei es zu spät, um mit regelmässiger Bewegung, Sport oder gar Training anzufangen. Nicht, wenn es mit 48 Jahren möglich ist, sich noch immer an der Weltspitze im Leistungssport zu behaupten und gar EM-Gold mit nach Hause zu tragen. Selbstredend – ohne Disziplin und Wille geht es nicht.

Sabine, Gratulation und ein ehrfürchtiges „Hut ab“ zur Goldmedaille. Du bist eine Inspiration für die Sportwelt, für den Nachwuchs und für uns Trainer. Wir freuen uns auf einen krönenden Abschluss nächstes Jahr an der Heim-WM auf der Muota und freuen uns, weiterhin trainingswissenschaftlich an Deiner Seite sein zu dürfen.

Sandro Galli und das Team von personal-training.ch

Mit individueller Beratung, Planung, einem Check-up oder einem ganzheitlichen Gesundheitskonzept. Wir helfen Ihnen, Ihre Ziele umzusetzen.mehr
Berufserfahren, vernetzt und langjährig ausgebildet. Unser hochqualifiziertes Personal arbeitet effizient und evidenzbasiert.mehr
Finden Sie Aussagen unserer Personal Trainer in den Medien und erfahren Sie, was Kunden und Geschäftspartner über uns zu sagen haben.mehr
Fragen Sie uns an. Unverbindlich. Jetzt.
Denn „auch der längste Marsch beginnt mit dem ersten Schritt.“
(nach Laotse, 6. Jh. v.Chr.)
mehr